Ausbildung im Digitalfunk

 

HERZLICH WILLKOMMEN

Die Ausbildung ist ein wesentlicher Bestandteil der Strukturen des Fachbereichs Digitalfunk/Fernmeldewesen des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen.

Hinweis:

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens können Ausbildungen im Bereich Digitalfunk vorübergehend nicht stattfinden.

Der Fachbereich Digitalfunk erarbeitet aktuell eine Online-Ausbildung. Weitere Informationen werden zeitnah veröffentlicht. (Stand 02/2021)

Folgend können alle relevanten Inhalte abgerufen werden:

 

 

Das Ausbildungskonzept 2021 sieht eine zweiteilige Struktur der Ausbildung im Bereich Digitalfunk vor.

Der Grundlehrgang Digitalfunk stellt die Basis der Ausbildungsstruktur dar. Im Rahmen der MTA 1 werden elementare Informationen in Bezug auf den Digitalfunk im Feuerwehreinsatz vermittelt.

Hinweis: Aufgrund des veränderten Ausbildungsbetriebes (COVID-19) findet diese Struktur aktuell keine Anwendung.

 

 

 

Das Ausbildungskonzept 2021 sieht eine zweiteilige Struktur der Ausbildung im Bereich Digitalfunk vor.

Der Aufbaulehrgang Digitalfunk zielt darauf ab, auf der Basis des Grundlehrgangs Digitalfunk, erweiterte Kenntnisse im Bereich Digitalfunk/Fernmeldewesen zu erwerben. Im Rahmen der MTA 2 werden die Inhalte in theoretischer und praktischer Form vermittelt.

Durch die erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Zeugnis zur Sprechfunkerin bzw. zum Sprechfunker verliehen.

Hinweis: Aufgrund des veränderten Ausbildungsbetriebes (COVID-19) kann die Ausbildung zum Sprechfunker/Sprechfunkerin nicht wie vorgesehen stattfinden. Eine Online-Lösung soll in Kombination mit einem Aufbaumodul (Praxis) als Alternative angeboten werden. Nähere Informationen werden zeitnah veröffentlicht. (Stand 02/2021)

 

 

 

Die Online-Lehre im Digitalfunk soll grundlegende Inhalte - flexibel und zeitunabhängig - einer großen Anzahl von Feuerwehrdienstleistenden des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen zur Verfügung stellen.

Ergänzend zu den Ausbildungen in virtueller Form bzw. zur Präsenzlehre, können die Inhalte unserer Online-Struktur im Rahmen des Selbststudiums jederzeit aufgerufen werden.

 

 

Allgemeine Information: Lehrgangsanmeldung
  • Neuer Anmeldebogen, ein Vordruck für alle Module
  • Anmeldeschluss jeweils 15.06 und 15.11 eines Jahres
  • Terminwunsch/Ort werden nach Möglichkeit berücksichtigt (keine Garantie)
  • Pro Vordruck nur 1 Modul anmelden
  • Erst anmelden, wenn die vorausgesetzten Module abgeschlossen sind
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs gebucht und bestätigt

Anmeldevoraussetzungen MTA beachten!

Anmeldeformular