Organigramm

Die Kreisbrandinspektion ist die Feuerwehrführung des Landkreises, welcher als oberste Feuerwehrkraft der Kreisbrandrat vorsteht.

Unsere Kreisbrandinspektion teilt sich in vier Inspektionsbereiche mit insgesamt zehn Brandkreisen auf und gilt als übergeordnete Stelle für die 127 Feuerwehren und 5.500 Einsatzkräfte im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. In ihr werden neben der Aufsicht der Einsatzfähigkeit der gemeindlichen Feuerwehren, der Feuerwehrausbildung auf Kreisebene und der Alarmierungsplanung unter anderem auch technische und taktische Vorgaben erarbeitet, die im Einsatzfall bei den Feuerwehren angewandt werden.

Neben den gemeindlichen Aufgaben im Feuerwehrwesen wie z. B. dem abwehrenden Brandschutz und der technischen Hilfeleistung, besitzt auch der Landkreis in diesem Bereich umfassende gesetzliche Pflichten. So obliegt dem Landkreis die Aufgabe der Beschaffung von überörtlicher Spezialausstattung, die über dem gemeindlich notwendigen Bedarf bei den Feuerwehren hinausgeht. Diese umfasst beispielsweise Rüstwägen zur erweiterten technischen Hilfeleistung, große Tanklöschfahrzeuge, Geräte zur Ölschadens- und Gefahrgutabwehr oder Feuerwehrmehrzweckboote zum Einsatz an den Seen im Landkreis.

Außerdem betreibt der Landkreis ein Atemschutzzentrum. In diesem werden die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren ausgebildet, die Geräte gewartet und instand gehalten. Daneben unterhält der Landkreis eine Kreiseinsatzzentrale in Weißenburg, welche vor allem bei flächendeckenden und landkreisübergreifenden Schadensereignissen mit einer Vielzahl von Einsatzstellen (z.B. Unwetter- oder Hochwasserlagen) die Integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd in Schwabach (zuständig für die Feuerwehralarmierung im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) unterstützt und entlastet.

Die Kreisbrandinspektion, die Feuerwehren im Landkreis und ihre 5500 aktiven Mitglieder sind zu jeder Zeit für Sie gemäß unserem Leitspruch:  „Gemeinsam zum Wohl unserer Bürgerinnen und Bürger!“ im Einsatz.

Kreisbrandrat

Volker Satzinger

Florian Weißenburg Land 1

Inspektion 1

Kreisbrandinspektor

Eduard Ott

Florian Weißenburg Land 2/1

 

Brandkreis 1

Kreisbrandmeister

Werner Kastner(jun.)

Florian Weißenburg Land 3/1

Brandkreis 2

Kreisbrandmeister

Matthias Endres

Florian Weißenburg Land 3/2

Brandkreis 3

Kreisbrandmeister

Steffen Krach

Florian Weißenburg Land 3/3

Inspektion 2

Kreisbrandinspektor

Jürgen Zachmann

Florian Weißenburg Land 2/2

 

Brandkreis 4

Kreisbrandmeister

Simon Held

Florian Weißenburg Land 3/4

Brandkreis 5

Kreisbrandmeister

Erich Herzner

Florian Weißenburg Land 3/5

Brandkreis 6

Kreisbrandmeister

Volker Reichart

Florian Weißenburg Land 3/6

Inspektion 3

Stadtbrandinspektor

Klaus Knaupp

Florian Weißenburg 1

 

Brandkreis 7

Stadtbrandmeister

Gerhard Eichner

Florian Weißenburg 2

 

Inspektion 4

Kreisbrandinspektor

Anton Brattinger

Florian Weißenburg Land 2/4

 

Brandkreis 8

Kreisbrandmeister

Otto Schober

Florian Weißenburg Land 3/8

Brandkreis 9

Kreisbrandmeister

Andreas Berger

Florian Weißenburg Land 3/9

Brandkreis 10

Kreisbrandmeister

Dieter Löffler

Florian Weißenburg Land 3/10


Fachkreisbrandmeister

IuK

Kreisbrandmeister

Sebastian Schröder

Florian Weißenburg Land 8

Ausbildung

Kreisbrandmeister

Uwe Groß

 

Funk

Kreisbrandmeister

Robert Lumpe

Florian Weißenburg Land 8/1

Ausbildung

Kreisbrandmeister

Herbert Rüger

 

Jugend

Kreisbrandmeister

Florian Bleicher

 

Atemschutz

Kreisbrandmeister

Norbert Gerstner

 

Öffentlichkeitsarbeit

Kreisbrandmeister

Matthias Geck

Florian Weißenburg Land 4/10


Fachberater

PSNV

Fachberater

Michael Müller

Florian Weißenburg Land 9/31

Frauen

Fachberaterin

Katharina Naß

 

Kreiseinsatzzentrale

Leiter

Klaus Höhne