Inspektion 4

Der Inspektionsbereich 4 liegt im Süden des mittelfränkischen Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen und erstreckt sich vom Hahnenkamm durch das Altmühltal bis in die Fränkische Alb.

Die Inspektion 4 ist aufgeteilt in die Brandkreise 8, 9, 10 und grenzt an den Landkreis Ansbach sowie die Regierungsbezirke Schwaben und Oberbayern mit den Landkreisen Donau-Ries und Eichstätt an.

Sie besteht aus den Städten Treuchtlingen und Pappenheim sowie den Gemeinden Gnotzheim, Heidenheim, Langenaltheim, Polsingen, Solnhofen und Westheim. Die Inspektion 4 erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von rund 350km². Es wohnen derzeit ca. 27400 Einwohner im Inspektionsbereich 4.  Davon leisten insgesamt rund 1650 Feuerwehrfrauen und –männer in 39 Freiwilligen Feuerwehren ehrenamtlich Dienst.

Besondere Gefahrenpunkte stellen die Bundesstraße B2, B466, die Bahnstrecken um Treuchtlingen und Pappenheim und ebenso die großen Industriebetriebe im Gebiet Treuchtlingen und Pappenheim dar.

Kreisbrandinspektor 4

Anton Brattinger

Florian Weißenburg Land 2/4

 

Brandkreis 8

Kreisbrandmeister

Otto Schober

Florian Weißenburg Land 3/8

Brandkreis 9

Kreisbrandmeister

Andreas Berger

Florian Weißenburg Land 3/9

Brandkreis 10

Kreisbrandmeister

Dieter Löffler

Florian Weißenburg Land 3/10